Schülerfirma

Schülerfirma „Starfood Catering & more“

Das Projekt

Schuelerfirma-Logo

Das Projekt der Schülerfirma wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-9, die sich für den Bereich Gastronomie interessieren und auch bereit sind, ihre AG-Zeit und einen Teil ihrer Freizeit in dieses Projekt zu investieren.

 

„Starfood Catering & more“ bietet zurzeit

 

  • schulinterne und externe Caterings für Veranstaltungen bis 100 Personen
  • 4-mal wöchentlich einen Lehrerzimmerservice mit Kaffee, Obst, Süßem und Selbstgebackenem
  • Pausenangebot am Mittag

     

 

In Planung sind der Aufbau eines Schülercafés und der Ausbau des Pausenangebots.

Das Team der Schülerfirma hat sich eine eigene Küche für Kaltverpflegungen aufgebaut und trifft sich dort regelmäßig 2-mal wöchentlich und zusätzlich zu den Cateringeinsätzen.

DIE ZIELE

Berufliche Schlüsselkompetenzen entwickeln
Schülerfirmen verlangen von SchülerInnen selbständiges unternehmerisches Denken und Handeln. Die MitarbeiterInnen von „Starfood Catering & more“ üben sich

 

  • in sozialen Kompetenzen, wie wertschätzende Kommunikation, Durchhaltevermögen, Verantwortungsbewusstsein und Bewältigung von Stresssituationen
  • in methodische Kompetenzen, wie Planen von Veranstaltungen, Problemlösungsstrategien und Präsentation von Geschäftsideen vor Kunden
  • in fachbezogenen Kompetenzen, wie Kalkulation und Buchhaltung, Vorratshaltung, Hygienemaßnahmen, Ernährung, Kochen und Serviceregeln.

 

Steigerung der Qualität und Attraktivität des Ganztags an der Schule
Junge Menschen verbringen außerhalb ihrer Familie an keinem anderen Ort soviel Zeit wie in der Schule. Ihre MitschülerInnen werden zu Freunden, PädagogInnen zu wichtigen Bezugspersonen in dieser Lebensphase. Schule ist neben dem Lernort vor allem Lebensort für Jugendliche. Diesen Lebensort mit und für die SchülerInnen und ihre Familien und gemeinsam mit allen an Schule beteiligten Personen attraktiv zu gestalten, sehen wir als ein Ziel dieser Kooperation und werden dadurch Atmosphäre und das Image der Schule verbessern.

Kontakt

Verena Klein

Verena Klein

 

Gesamtkoordinatorin der
Zukunftsbau GmbH an der Willy Brandt Schule

 

Willy-Brandt-Teamschule
Büro im Arbeitslehrezentrum
Grüntalerstr. 5
13357 Berlin 

 

Tel.: 030 40 39 492 128 

 

oder 

 

Zukunftsbau GmbH
Verena Klein
Gesamtkoordination Willy Brandt Schule
Oudenarder Straße 32
13347 Berlin 

 

Tel.: 030 270 04 07-13
Fax: 030 270 04 07-11

 

 vklein@zukunftsbau.de

 

 

 

 

 

 

 

Dirk Weidemann

Dirk Weidemann

 

Zukunftsbau GmbH
Leitung Bereich SchulBASIS
Oudenarder Straße 32
13347 Berlin

 

Tel.: 030 270 04 07-12
Fax: 030 270 04 07-11

 

schulbasis@zukunftsbau.de

 

Banner der Förderer

beBerlin

 

Logo Schulbasis Zukunftsbau GmbH, Leitung Bereich SchulBASIS, Dirk Weidemann, Strelitzer Strasse 60, 10115 Berlin
Tel.: 030 478 69 201, Fax: 030 478 69 333, dweidemann@zukunftsbau.de, www.schulbasis.de